Recht auf Reparatur in der Digitalagenda der Bundesregierung

Mit ihrer “Umweltpolitischen Digitalagenda” will das Bundesumweltministerium die Digitalisierung nachhaltig gestalten. Was dafür unverzichtbar ist? Ein Recht auf Reparatur für...

Elektrogesetz: Ungenutztes Potential nutzbar machen

In seiner derzeitigen Form erschwert das Elektrogesetz (ElektroG) die ökologisch und sozial sinnvolle Wiederverwendung und Reparatur von Altgeräten.

Tatort Smartphone: Für reparierbare Smartphones in Europa

Weitere Fotos der Aktion Pressemitteilung Berlin, 19.02.2020: Informationsveranstaltung am Alexanderplatz (10-14 Uhr) – der Runde Tisch Reparatur fordert mit der...

Keine Kreislaufwirtschaft ohne Reparatur

Die Abfallgesetzgebung der EU erhält einen neuen Anstrich – und damit auch das deutsche Kreislaufwirtschaftsgesetz, dessen Überarbeitung heute im Kabinett diskutiert werden soll. Der Runde Tisch Reparatur und seine Partner iFixit und der Bundesverband für Umweltberatung fordern die volle Ausschöpfung des Potenzials, das in diesem Gesetz liegt.

Petition für reparierbare Smartphones

Vor einigen Tagen ist eine neue Petition für langlebige und reparierbare Smartphones gestartet. Smartphones landen häufig nach 2-3 Jahren in...

Wem gehört der Trecker?

Ohne Traktor funktioniert auf einem landwirtschaftlichen Betrieb so gut wie nichts. Was aber, wenn er streikt? Alle Funktionen des modernen Traktors laufen über den Computer. So sind die Maschinen zwar effizienter geworden, aber auch schwieriger zu reparieren.

Positionspapier zum Kreislaufwirtschaftsgesetz

Ein Kreislaufwirtschaftsgesetz, das dazu beiträgt, unseren Umgang mit Ressourcen und Produkten grundlegend zu ändern, benötigt konkrete Zielvorgaben, verbindliche Regelungen für die Produktverantwortung und verbesserte Voraussetzungen für die Vorbereitung zur Wiederverwendung.

Ökodesign und Energielabel: Gute Ansätze, teils schwache Umsetzung

Die EU-RechnungsprüferInnen haben sich die Wirksamkeit der EU-Regeln in den Bereichen Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung angeschaut. In ihrem Sonderbericht fordern sie, einzelne Maßnahmen schneller umzusetzen und die Einhaltung stärker zu prüfen.

Stellungnahme zum neuen EU-Aktionsplan für eine Kreislaufwirtschaft

Bis zum 20. Januar konnten interessierte Verbände, Unternehmen, Einzelpersonen und Behörden ihre Stellungnahme zu den Plänen der EU-Kommission für einen Kreislaufwirtschaftsaktionsplan einreichen. Der Runde Tisch Reparatur hat in seinem Feedback auf das noch ungenutzte Potential der Reparatur für Ressourcenschonung hingewiesen und konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, die im Aktionsplan enthalten sein sollten.

Grüne fordern Recht auf Reparatur

Am 8. Dezember hat die Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Antrag „Elektroschrott reduzieren: Recht auf Reparatur“ beschlossen.

1 2 3 4 12