Für ein Recht
auf Reparatur

 

Gemeinsam mit seinen Partnern setzt der
Runde Tisch Reparatur sich für eine neue
Kultur der Reparatur in Deutschland ein.

Mehr erfahren

 
 

Aktuelles

Neue Ökodesign-Regeln: Warum wir trotzdem noch kein Recht auf Reparatur haben

Heute treten neue Ökodesign-Vorschriften für die Reparierbarkeit von einigen Geräten in Kraft. Das bedeutet leider noch nicht, dass wir ein Recht auf Reparatur haben.

RTR-Vorständin im Gespräch mit Umweltministerin Schulze

RTR-Vorständin im Gespräch mit Umweltministerin Schulze

Johanna Sydow, Vorsitzende des Runden Tisch Reparatur, diskutiert mit der deutschen Umweltministerin Svenja Schulze über das Recht auf Reparatur und welche Maßnahmen die Bundesregierung dringend vorantreiben muss, um die Reparatur zu fördern.

Jobmotor Reparatur: Wie wir unsere Wirtschaft im wahrsten Sinne des Worte reparieren können

Reparieren schont nicht nur Ressourcen und schützt das Klima, sondern bietet auch ein riesiges Job-Potential. Eine neue Studie berechnet, dass pro 10 000 Tonnen Material 200 mal mehr Arbeitsplätze im Reparaturbereich als in der Mülldeponierung oder -verbrennung geschaffen werden könnten.

Gestaltung eines Reparaturregisters in Deutschland

Stellungnahme des Runden Tisch Reparatur zu möglichen Umsetzungsoptionen eines nationalen Registers zur Erhöhung der Ersatzteilverfügbarkeit

Unsere Partner

Publikationen

So schützen Reparaturen unsere Umwelt

Projekte CRM Dokumente