Netzwerk Reparatur-Initiativen: Aktionspakete an Repair Cafés

von Josephine Valeske

Reparieren – Informieren – Diskutieren! Unter diesem Motto verschickte das Netzwerk Reparatur-Initiativen, Mitglied des Runden Tisches Reparatur, Anfang Februar kostenfreie Aktionspakete mit vielfältigen Inhalten an Reparaturinitiativen in ganz Deutschland. Zielgruppe sind ehrenamtliche, nicht-kommerzielle Initiativen. Unter Anderem enthält jedes Paket umfangreiche Materialien des Runden Tisches Reparatur praktische Toolkits von iFixit, ein Pack Sugru sowie eine Formcard. Zudem gibt es Poster, Aufkleber und Broschüren zu verschiedenen Themen vom BUND, Germanwatch und der Verbraucherzentrale NRW MehrWert sowie das Buch „Die Welt reparieren“ vom Netzwerk selbst. Bei Bedarf kann auch der Film „Kommen Rührgeräte in den Himmel?“ mit ermäßigter Vorführlizenz für Reparatur-Initiativen angefordert werden.

Hintergedanke der Aktion ist es, die Arbeit der Initiativen vor Ort praktisch zu unterstützen, über nahestehende Institutionen und Partner zu informieren und BesucherInnen zur Diskussion über das Thema Reparatur anzuregen.

Es gibt aktuell noch einige Pakete mit reduziertem Inhalt. Hier geht es zur Aktion.

 

Antonia Reichwein

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.