Der RTR bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung

 

Vom 18. bis 26. November 2017 – ab diesem Samstag! – findet dieses Jahr die Europäische Woche der Abfallvermeidung statt, in Deutschland mit dem wichtigen Schwerpunkthema Reparatur. Motto: „Gib Dingen ein zweites Leben“. Auch der Runde Tisch Reparatur ist natürlich mit dabei.

Zum einen haben wir zur Unterstützung des Antrags an das Bundeskartellamt von unserem Mitglied, der Reparaturwerkstatt Vangerow GmbH, gegen die diskriminierende Ersatzteilpolitik von SAMSUNG, APPLE und Co. jetzt auch für interessierte BügerInnen eine Möglichkeit bereit gestellt, den Antrag zu unterstützen: Dies geht ganz einfach mit unseren vorgefertigten Aktions-Postkarten. Unterschreiben, frankieren und abschicken. Schon weiß das Bundeskartellamt, welche Dringlichkeit dem Fall beizumessen ist. (Mehr Informationen über den Bundeskartellamtsantrag bei uns.) Die Postkarten finden Sie auf verschiedenen Veranstaltungen unserer Mitglieder in der Woche und auch darüber hinaus.

Außerdem ist der Runde Tisch Reparatur selbst selbst sowie verschiedene unserer Mitglieder auf der Auftaktveranstaltung der Europäischen Woche der Abfallvermeidung mit vertreten und wir diskutieren fleißig für die Umsetzung unserer Forderungen auf dem Podium mit. Diskutiert wird zentral, wie Reparatur in Deutschland gestärkt werden kann, um Abfälle zu vermeiden und damit die natürlichen Ressourcen im Sinne der Kreislaufwirtschaft und des Klimaschutzes zu schonen. Für die am 20. November im Bundespresseamt stattfindende Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig.

Auch unsere Mitglieder werden in der Woche stark vertreten sein mit spannenden Aktionen.  Alle Informationen zu weiteren Veranstaltungen in der Woche auch bei Ihnen in der Nähe finden sich hier: https://www.wochederabfallvermeidung.de

Antonia Reichwein

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.